29.12.2015, 2015 - Ein besonderes Jahr! 24.12.2015, Frohe Weihnachten! 12.12.2015, Danke Rantum! 17.10.2015, Gemeinschaftsübung mit den Jugendfeuerwehren Elmshorn und Wittenberge 14.10.2015, Spendenübergabe der Volksbank Elmshorn an unsere Jugendfeuerwehr 30.09.2015, Jugendfeuerwehr Gemeinschaftsübung der MarGee 04.09. - 06.09.2015, Jubiläumswochenende 03.09.2015, Ablaufplan zum Festwochenende

03.09.2015, Ablaufplan zum Festwochenende

Klein Nordende - 125 Jahre FF Klein Nordende! Wir möchten an dieser Stelle einen Einblick in das Programm der kommenden Festtage geben: 

Morgen, Freitag, 04.09.2015:

19:00 Uhr: Weinfest auf dem Gelände des Schulhofs der Grundschule Klein Nordende-Lieth. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostet keinen Eintritt. Neben musikalischer Unterhaltung der "Wacken Firefighters" werden verschiedene Weinarten zur Verköstigung angeboten. Im Laufe des Abends werden die Videoclips der Mannschaften, welche am Samstag bei den "Jubilympics" an den Start gehen, gezeigt und der Sieger des Clips per Applaus der Gäste ermittelt.

 

Samstag, 05.09.2015:

10:30 Uhr: Start der "Jubilympics". Feuerwehren aus unserer Nachbarschaft, Partnerfeuerwehren sowie Vereine und Verbände unserer Gemeinde werden sich herausfordernden Spielen stellen. Die Spiele finden auf dem Schulhof sowie auf dem Sportplatz in der Schulstraße statt. Die motivierten Wettkampfteilnehmer würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen!

Am Abend geht es dann mit der Jubiläumsfeier im Rahmen der R.SH-DJ-NIGHT um Moderator André Santen weiter.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Es gibt nur noch wenige Karten an der Abendkasse! Einlass ab 18 Jahren!

Sonntag, 06.09.2015:

11:00 Uhr: Beginn des Familientags. Neben interessanten Spielen für Kinder, sowie Hüpfburgen wird es Helikopterrundflüge über Klein Nordende geben. Weiterhin präsentiert sich u.a. der ABC-Dienst, die Rettungsdienstkooperation in Schleswig Holstein (RKiSH) mit einer Fahrzeugschau. Die Höhenrettungsgruppe wird ebenfalls vor Ort sein und ihre Arbeit präsentieren. Ferner wird der komplett durch Kameraden restaurierte VW T1 "Bulli" der Wehr übergeben. Diese Kameraden werden anschließend mit ihrem "neuen" Gefährt eine Löschübung fahren. Ebenfalls findet die Preisverleihung des beim Osterfeuer gestarteten Luftballonwettbewerbs statt, sowie die Preisverleihung mit der Grundschule. Die obligatorischen Rundfahrten mit unseren Löschfahrzeugen gibt's natürlich auch!

Für das leibliche Wohl wird an jedem Veranstaltungstag gesorgt!

Unwetterwarnungen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.