31.12.2011, FEU, Unklares Feuer 30.12.2011, FEU, PKW-Brand nach Verkehrsunfall 22.12.2011, FEU G, Schornsteinbrand, Nachbarschaftliche Löschhilfe 17.12.2011, TH K, Verkehrsunfall 29.10.2011, FEU K, Brennt Motorroller 04.10.2011, FEU, Unklare Rauchentwicklung

Einsätze 2011

31.12.2011, FEU, Unklares Feuer

Einsatznummer: 26
Datum/Alarmierungszeit: 31.12.2011, 17:57 Uhr
Einsatzort: Bauerweg
Einsatzkräfte: 12 Kräfte, weitere Kräfte in Bereitstellung
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44

Einsatzkräfte beim Aufbauen der Löschwasserversorgung.Klein Nordende - Um 17:57 Uhr wurde die Tagschleife der Feuerwehr Klein Nordende zu einem unklaren Feuer alarmiert. Ein Passant nahm einen Feuerschein wahr, konnte aber keine genaueren Ortsangaben machen. Zirka drei Minuten nach der Alarmierung rückte das erste Fahrzeug zum Einsatz aus.

Weiterlesen...

30.12.2011, FEU, PKW-Brand nach Verkehrsunfall

Einsatznummer: 25
Datum/Alarmierungszeit: 30.12.2011, 10:56 Uhr
Einsatzort: Seester, L109 / Ecke Holstendorf
Einsatzkräfte: ca. 13 Kräfte FF Klein Nordende, ca. 15 Kräfte FF Seester
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44 , 26/11, 26/42, 26/47

Löscharbeiten an der Einsatzstelle.Seester - Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW ereignete sich am späten Freitagmorgen auf der L109 an der Einmündung zur Straße Holstendorf. Ein Verkehrsteilnehmer aus Richtung Elmshorn kommend verlor kurz vor der Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal mit einem anderen PKW, der in Richtung Elmshorn unterwegs war, zusammen.

Weiterlesen...

22.12.2011, FEU G, Schornsteinbrand, Nachbarschaftliche Löschhilfe

Einsatznummer: 24
Datum/Alarmierungszeit: 22.12.2011, 12:37 Uhr
Einsatzort: Seester, Kurzenmoor
Einsatzkräfte: ca. 25 Kräfte FF Klein Nordende, ca. 20 Kräfte FF Seester
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44 , 22/42, 22/47, 26/11, 26/42, 26/47 und 05/73

Das Einsatzobjekt in SeesterSeester - Um 12:37 Uhr am Donnerstagmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Seester und Klein Nordende zu einem Schornsteinbrand in die Straße "Kurzenmoor" alarmiert. Nachdem die Wehren nahezu zeitgleich am Einsatzort eintrafen, wurde umgehend eine Erkundung durch Trupps unter schwerem Atemschutz vorgenomen.

Weiterlesen...

17.12.2011, TH K, Verkehrsunfall

Einsatznummer: 23
Datum/Alarmierungszeit: 17.12.2011, 08:48 Uhr
Einsatzort: Dorfstraße/Sandhöhe
Einsatzkräfte: 8 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44

Einsatzkräfte beim Aufnehmen der ausgelaufenen Betriebsmittel

Klein Nordende - Um kurz vor neun Uhr kam es in der Dorfstraße, an der Einmündung zur Sandhöhe, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Aufgrund der gefrierenden Nässe war es auf den Straßen im ganzen Kreis Pinneberg zum Teil spiegelglatt.

Weiterlesen...

29.10.2011, FEU K, Brennt Motorroller

Einsatznummer: 22
Datum/Alarmierungszeit: 29.10.2011, 01:26 Uhr
Einsatzort: Sandweg, B431
Einsatzkräfte: 9 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44
Verkehrsabsicherungsmaßnahmen am EinsatzortKlein Nordende - Aus bisher noch unbekannter Ursache brannte in der Nacht zum Samstag ein abgestellter Motorroller an der B431. Um 01:26 Uhr wurde die FF Klein Nordende per Meldeempfänger alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle brannte das Zweirad bereits in voller Ausdehnung.

Weiterlesen...

04.10.2011, FEU, Unklare Rauchentwicklung

Einsatznummer: 21
Datum/Alarmierungszeit: 04.10.2011, 11:52 Uhr
Einsatzort: Sandeweg, B431
Einsatzkräfte: 10 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44
Bemerkungen: Abspannen, keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

14.09.2011, TH K, droht Ast zu fallen

Einsatznummer: 20
Datum/Alarmierungszeit: 14.09.2011, 20:19 Uhr
Einsatzort: Schulstraße
Einsatzkräfte: 6 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/42
Bemerkungen: Der Baum wurde von der Besatzung des LF 10/6 zersägt. Nach ca. 20 Minuten war der Einsatz beendet.

10.09.2011, FEU RWM K, Ausgelöster Rauchwarnmelder

Update 10.09.2011

Einsatznummer: 19
Datum/Alarmierungszeit: 10.09.2011, 00:50 Uhr
Einsatzort: Elmshorn, Hainholzer Damm
Einsatzkräfte: 14 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44 und 20/16

Der ELW und das LF 16/12 am Einsatzort im Hainholzer Damm

Elmshorn - Gegen 00:50 Uhr bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses am Hainholzer Damm das Piepen der Rauchmelder in einer Nachbarwohnung und alarmierten die Feuerwehr. Vor Ort wurde durch die Einsatzkräfte eine stark verqualmte Wohnung im 2. Obergeschoss vorgefunden.

Weiterlesen...

09.08.2011, TH BAHN, Hilfeleistung am Bahnübergang

Einsatznummer: 18
Datum/Alarmierungszeit: 09.08.2011, 07:02 Uhr
Einsatzort: Bahnübergang Rotenlehm
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44, 22/42
Bemerkungen: Unterstützung bei einem Notarzteinsatz.

07.08.2011, TH K, Stute im Wassergraben

Einsatznummer: 17
Datum/Alarmierungszeit: 07.08.2011, 10:55 Uhr
Einsatzort: Liether Moor
Einsatzkräfte: 13 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44
Bemerkungen: Ein Pferd fiel in einen Graben und konnte sich aus dieser Lage nicht mehr selbst befreien. Die Besatzung des LF 16/12 unterstützte das Tier beim Aufstehen, so dass dieses unversehrt blieb.

07.08.2011, TH K, Großer Ast hängt über Fahrbahn

Einsatznummer: 16
Datum/Alarmierungszeit: 07.08.2011, 10:06 Uhr
Einsatzort: Wischdamm
Einsatzkräfte: 12 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44
Bemerkungen: Ein Ast gab dem Wind der vergangenen Nacht nach und hing über der Fahrbahn. Die Einsatzkräfte sägten den Ast ab und säuberten anschließend die Straße. Nach ca. 20 Minuten rückten die Fahrzeuge wieder in die Wache ein.

11.07.2011, AUSN WAL, Ölspur

Einsatznummer: 15
Datum/Alarmierungszeit: 11.07.2011, 09:00 Uhr
Einsatzort: Wasserstraße, Am Butterberg
Einsatzkräfte: 2 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/44
Bemerkungen: Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut.

07.07.2011, FEU K, brennt Hecke

Einsatznummer: 14
Datum/Alarmierungszeit: 07.07.2011, 15:07 Uhr
Einsatzort: Wasserstraße
Einsatzkräfte: 11 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44
Bemerkungen: Kurz nach dem Ausrücken der Fahrzeuge wurde durch die Leitstelle eine Rückalarmierung vorgenommen, da die Hecke bereits von Anwohnern gelöscht wurde.

30.05.2011, AUSN WAL, Ölspur

Einsatznummer: 13
Datum/Alarmierungszeit: 30.05.2011, 12:05 Uhr
Einsatzort: Schulstraße
Einsatzkräfte: 2 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11
Bemerkungen: Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut.

24.05.2011, Alarmübung, FEU, Rauchentwicklung in Gewerbehalle

Einsatznummer: -
Datum/Alarmierungszeit: 24.05.2011, 18:16 Uhr
Einsatzort: Hauptstraße, Heidgraben
Einsatzkräfte: ca. 35 Kräfte + FF Heidgraben + FF Groß Nordende
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44, 22/42, 22/47, 22/19

Heidgraben - Einen Tag nach der Alarmübung mit den Kameraden aus Seester wurde die Feuerwehr Klein Nordende zur jährlichen Einsatzübung mit den Feuerwehren Heidgraben und Groß Nordende alarmiert. Angenommen wurde ein Feuer in einem Gewerbebetrieb.

Weiterlesen...

23.05.2011, Alarmübung, FEU Y, Rauchentwicklung am Reetdach

Einsatznummer: -
Datum/Alarmierungszeit: 23.05.2011, 18:51 Uhr
Einsatzort: Am Teich
Einsatzkräfte: 40 Kräfte + FF Seester
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44, 22/42, 22/47, 22/19

Blick auf das LF 16/12 der FF Klein NordendeKlein Nordende - Jedes Jahr findet eine Alarmübung mit der Feuerwehr Seester statt, damit im Ernstfall eine reibungslose Zusammenarbeit gewährleistet werden kann. Am gestrigen Tage fand die Übung in Klein Nordende statt. Um 18:51 Uhr wurde für beide Feuerwehren "Vollalarm" durch die Leitstelle West gegeben.

Weiterlesen...

08.05.2011, FEU K, Flächenbrand

Einsatznummer: 12
Datum/Alarmierungszeit: 08.05.2011, 14:06 Uhr
Einsatzort: Ollerlohstraße, Liether Moor
Einsatzkräfte: FF Elmshorn
Einsatzfahrzeuge: -
Bemerkungen: In einem Waldstück an der Ollerlohstraße kam es erneut zu einem Flächenbrand. Da die Straße im Zuständigkeitsgebiet der Feuerwehr Elmshorn beginnt, wurde diese von der Leitstelle West alarmiert. Die Kameraden übernahmen die Löscharbeiten, während die Führung der FF Klein Nordende über einen Infoalarm in Kenntnis gesetzt wurde. 

06.05.2011, FEU K, leichte Rauchentwicklung

 

Einsatznummer: 11
Datum/Alarmierungszeit: 06.05.2011, 11:30 Uhr
Einsatzort: Heideweg
Einsatzkräfte: 12 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44, 22/42

Einsatzkräfte beim Ablöschen des FeuersKlein Nordende - Um 11.30 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Klein Nordende erneut zu einem Flächenbrand alarmiert. Der Einsatzort war derselbe, zu dem die Kameraden bereits am Dienstagabend ausrücken mussten.

 

Weiterlesen...

03.05.2011, FEU K, Flächenbrand auf Feld

Einsatznummer: 10
Datum/Alarmierungszeit: 03.05.2011, 17:50 Uhr
Einsatzort: Heideweg
Einsatzkräfte: 20 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/42, 22/44
Bemerkungen: In einem Waldstück auf einem Feld brannte eine ca. 5 m² große Fläche aus Nadeln, Gestrüpp und Ästen. Da die Einsatzstelle auf anspruchsvollem Gelände lag, übernahm die Besatzung des singlebereiften LF 10/6 die Brandbekämpfung, so dass das LF 16/12 wieder abspannen konnte. Nach ca. einer halben Stunde konnte "Feuer aus" gemeldet werden.

09.04.2011, FEU K, vermutlich Feuer

Einsatznummer: 09
Datum/Alarmierungszeit: 09.04.2011, 11:28 Uhr
Einsatzort: Am Park
Einsatzkräfte: 11 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44
Bemerkungen: An einem Waldrand brannte Unrat, welcher durch die Einsatzkräfte schnell abgelöscht werden konnte. Nach ca. zehn Minuten konnte Feuer aus gemeldet werden.

05.04.2011, THAUST K, Ölspur

Einsatznummer: 08
Datum/Alarmierungszeit: 05.04.2011, 11:15 Uhr
Einsatzort: Gemeindegebiet
Einsatzkräfte: 3 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/44
Bemerkungen: -

26.03.2011, FEU, Flächenbrand

Einsatznummer: 07
Datum/Alarmierungszeit: 26.03.2011, 14:18 Uhr
Einsatzort: Seester, Kurzenmoor
Einsatzkräfte: 21 Kräfte + FF Seester
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44, 22/42

Atemschutzgeräteträger bei der Brandbekämpfung.Seester - Um 14:18 Uhr wurden die Feuerwehren Seester und Klein Nordende zeitgleich zu einem außer Kontrolle geratenen Flächenbrand alarmiert. Das Feuer befand sich direkt neben einer Lagerhalle und dem dahinter liegenden Wohn- und Wirtschaftsgebäude. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte brannten bereits Flächen einer angrenzenden Wiese.

Weiterlesen...

08.03.2011, AUSN WAL, Tier in Zwangslage

Einsatznummer: 06
Datum/Alarmierungszeit: 08.03.2011, 19:10 Uhr
Einsatzort: Dorfstraße
Einsatzkräfte: 9 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/44
Bemerkungen: -

08.02.2011, TH K, Baum auf Straße

Einsatznummer: 05
Datum/Alarmierungszeit: 08.02.2011, 02:36 Uhr
Einsatzort: Kreuzweg
Einsatzkräfte: 12 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44

Einsatzkräfte zersägen einen umgestürzten Baum im KreuzwegKlein Nordende - Bereits zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit mussten die Kameraden der Feuerwehr Klein Nordende zu einem Sturmschaden ausrücken. In der Nacht zum Dienstag wurde ein umgestürzter Baum gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass auch eine überirdisch verlaufende Telefonleitung in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Kräfte zersägten den Baum und säuberten im Anschluss die Fahrbahn. Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzstelle verlassen werden.

07.02.2011, THDRZF, Baum droht zu fallen

Einsatznummer: 04
Datum/Alarmierungszeit: 07.02.2011, 08:08 Uhr
Einsatzort: Schulstraße
Einsatzkräfte: 9 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/44
Bemerkungen: Aufgrund des starken Windes gab ein Baum nach und drohte auf die Straße zu fallen. Dieser verkeilte sich jedoch in anderen Bäumen, so dass ein Umstürzen auf die Fahrbahn ausblieb. Die Einsatzkräfte beseitigten die Gefahr und säuberten anschließend die Straße.

01.02.2011, TH K, Betriebsstoffe aufnehmen nach Verkehrsunfall

Einsatznummer: 03
Datum/Alarmierungszeit: 01.02.2011, 21:15 Uhr
Einsatzort: Dorfstraße
Einsatzkräfte: 6 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/44
Bemerkungen: Nachdem ein PKW gegen einen Baum geprallt war, mussten Öl und Benzin aufgenommen werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ca. 45 Minuten konnten die Kräfte wieder einrücken. Zum Unfallzeitpunkt herrschte extreme Straßenglätte.

31.01.2011, AUSN WAL, Unkontrollierter Wasserauslauf aus einem Hydranten

Einsatznummer: 02
Datum/Alarmierungszeit: 31.01.2011, 16:10 Uhr
Einsatzort: Sandweg (B431)
Einsatzkräfte: 2 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11
Bemerkungen: Arbeiten am Rohrleitungsnetz gaben Anlass zur Alarmierung.

02.01.2011, FEU, Schornsteinbrand

Einsatznummer: 01
Datum/Alarmierungszeit: 02.01.2011, 09:22 Uhr
Einsatzort: Sandkoppel
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44, 22/42, 22/47

Klein Nordende - Am frühen Sonntagmorgen wurden die Kameraden zu ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr gerufen. Gemeldet war ein Schornsteinbrand. Auf Anforderung eines Feuerwehrkameraden, der sich in unmittelbarer Nähe vom Einsatzort befand und schon eine Erkundung vornehmen konnte, wurde Vollalarm für die Feuerwehr Klein Nordende gegeben.

Weiterlesen...

Unwetterwarnungen