11.10.2013, Alarmübung, FEU G, Brand in Tischlerei 13.05.2013, TH K, Baum auf Straße 19.07.2013, THAUST K, Ölfleck 19.06. - 20.06.2013, TH K, FEU BMA, diverse Unwettereinsätze und Auslösung Brandmeldeanlage 16.01.2013, TH K, Unterstützung Rettungsdienst 28.10.2013, AUSN, Unwettereinsätze

09.04.2013, FEU K, Motorbrand bei PKW

Einsatznummer: 08
Datum/Alarmierungszeit: 09.04.2013, 21:17 Uhr
Einsatzort: Dorfstraße
Einsatzkräfte: 25 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44, 22/42, 22/47

IMG_0997 [800x600]Klein Nordende - Um 21:17 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Klein Nordende zu einem Einsatz in die Dorfstraße gerufen. Anwohner meldeten einen in Brand geratenen PKW, aus dessen Motorhaube bereits offene Flammen schlugen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Vor Ort angekommen, begann der Angrifstrupp des LF 16/12, welcher sich während der Anfahrt zum Einsatzort mit umluftunabhängigen Atemschutzgeräten ausrüstete, sofort mit der Brandbekämpfung und setzte hierfür Schaummittel ein. Nach wenigen Minuten konnte das Feuer durch den flächendeckenden Schaum erstickt werden. Es wurde hierbei mit einer Mittelschaumpistole und einem Schwerschaumrohr (S2) gelöscht.

Im weiteren Einsatzverlauf unterstützten die Einsatzkräfte den angeforderten Abschleppdienst beim Bergen des Fahrzeuges und säuberten anschließend die vom Schaum zugedeckte Straße. Nach gut eineinhalb Stunden konnten die Wehr den Einsatzort verlassen und in die Wache zur Aufbereitung der Gerätschaften einrücken.

 

kamera_icon Bildergalerie:

 


Fotos: Marcel Kuball, FF Klein Nordende
 
 
 
 

 

 

Unwetterwarnungen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.