19.08.2012, NOTF NA DLK, Personenrettung 10.12.2012, FEU, Schwelbrand in Zwischendecke 09.02.2012, TH K, Droht gespaltene Eiche zu fallen 04.06.2012, AUSN WAL, droht Baum zu fallen 10.12.2012, TH K, Unterstützung Rettungsdienst 01.07.2012, THAUST K, Öl und Benzin aufnehmen nach VU

05.01.2012, TH K, Baum auf Straße

Einsatznummer: 01
Datum/Alarmierungszeit: 05.01.2012, 06:29 Uhr
Einsatzort: Liether Moor
Einsatzkräfte: 19 Kräfte
Einsatzfahrzeuge: 22/11, 22/44, 22/42

Der umgestürzte Baum wurde zersägt und anschließend die Straße gesäubert.Klein Nordende - Zum ersten Einsatz des Jahres 2012 mussten die Kameaden der Feuerwehr Klein Nordende am frühen Morgen des 05. Januars ausrücken. Ein Baum gab dem starken Wind der vergangenen Nacht nach und viel auf die Fahbahn der Straße "Liether Moor". Der Baum wurde zersägt und anschließend die Straße gesäubert. Noch im Laufe des Einsatzes erreichte uns per Funk ein Folgeeinsatz.

Im rückwärtigen Bereich des Heidgrabener Weges war ein Siel verstopft. Das sich dadurch aufstauende Wasser drohte die Gärten der Anwohner zu überfluten und dadurch in die Keller einzudringen. Das Siel wurde gesäubert und so der Abfluss des Wassers wieder hergestellt.

kamera_iconBildergalerie:

 


Fotos: Florian Schinckel, FF Klein Nordende

 

 

 

 

 

Unwetterwarnungen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.