15.11. - 16.11.2014, Berufsfeuerwehrtag der JF Mülheim a. d. Ruhr 07.11.2014, Spieleabend 05.11.2014, Neue Website geht online! 14.06.2014, Fußballturnier in Seester 06.06. - 09.06.14, Pfingstzeltlager in Pinneberg 17.05.2014, Drehleiterfortbildung 18.01.2014, Blaulichtpokal in Tornesch 11.01.2014, Jahreshauptversammlung

Aktuelles aus dem Jahr 2014

15.11. - 16.11.2014, Berufsfeuerwehrtag der JF Mülheim a. d. Ruhr

Mülheim a. d. Ruhr (NRW) - Die Jugendwarte der Feuerwehr Klein Nordende reisten am vergangenen Wochenende im Rahmen des Erfahrungs- und Ideenaustauschs nach Mülheim a. d. Ruhr um an einem 24 stündigen Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Mülheim als Übungsbeobachter teil zu nehmen. Die Organisatoren arbeiteten eine Reihe an verschiedenen Einsätzen aus, welche die Jugendfeuerwehr möglichst real abarbeiten musste.

Weiterlesen...

07.11.2014, Spieleabend

Klein Nordende - Der diesjährige Spieleabend war ein voller Erfolg. Um 19:30 Uhr konnte Wehrführer Martin Höppner über 100 Teilnehmer in der Bürgermeister-Hell-Halle begrüßen. Dank unserer Sponsoren konnten Preise in einem Wert von 2000 € ausgespielt werden. Parallel zu den Bingo-Runden wurde in einem Nebenraum Skat gespielt, wo es ebenfalls Preise zu gewinnen gab. Zum Ende der Veranstaltung stand aber noch das große Schinkenschätzen auf dem Programm. Die ersten drei Plätze wurden mit jeweils knappen Ergebnissen vergeben. An dieser Stelle danken wir nochmals unseren Sponsoren, ohne die so eine Veranstaltung nicht umzusetzen wäre. 

05.11.2014, Neue Website geht online!

Lange hat's gedauert, doch nun hat das Warten ein Ende: Die neue Website der Feuerwehr Klein Nordende ist online! Nach gut einem Jahr erstrahlt unsere Homepage nun im neuen Design. Wir waren damals gezwungen, unsere Internetpräsenz aufgrund eines Hackerangriffs vom Netz zu nehmen. Nachdem wir unsere Software mit einem Update versehen hatten, konnte der Neuaufbau beginnen.

 

Weiterlesen...

14.06.2014, Fußballturnier in Seester

SeesterTurniersieg unserer Mannschaft beim Fußballturnier der Hilfsorganisationen in Seester. Unsere Truppe setzte sich am Schluss gegen 11 weitere Teams durch. Vielen Dank an die Kameraden aus Seester für die tolle Organisation des Turniers. Wir kommen gerne wieder um unseren Pokal im nächsten Jahr zu verteidgen.

06.06. - 09.06.14, Pfingstzeltlager in Pinneberg

Pinneberg - Knapp 1000 Teilnehmer fanden am vergangenen Wochenende den Weg nach Pinneberg zum Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreises Pinneberg. Unsere Jugendfeuerwehr nahm mit insgesamt 18 Mädchen und Jungen und sechs Betreuern teil. Bereits am Donnerstag wurden die Zelte auf der Wiese neben der Johann-Comenius-Schule aufgebaut. In verschiedenen Wettkämpfen und Spielen mussten Geschick und Teamgeist gezeigt werden, um die Aufgaben zu absolvieren.

Weiterlesen...

17.05.2014, Drehleiterfortbildung

Klein Nordende Am heutigen Samstag wurde ein Teil unserer Atemschutzgeräteträger erneut mit der Handhabung der Drehleiter aus Elmshorn geschult. Im letzen Jahr begann die Ausbildung, welche sich nun nach einem Jahr als sinnvoll erwiesen hat. Bereits mehrere Male kamen unsere Kräfte bei Einsätzen in Elmshorn, aber auch in Klein Nordende auf der Drehleiter zum Einsatz.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Elmshorner Kameraden, die auch heute wieder einen interessanten Ausbildungsdienst gestaltet haben.

18.01.2014, Blaulichtpokal in Tornesch

Tornesch - Bereits zum 10. Mal richtete die Feuerwehr Tornesch den Blaulichtcup für Hilfsorganisationen aus. Nachdem unsere Fußballtrupe im letzten Jahr knapp den 1.Platz verpasste, konnte der Pokal in diesem Jahr endlich wieder nach Klein Nordende geholt werden. Unsere Mannschaft belegte vor den Kameraden aus Seester und der Spielgemeinschaft aus Rettungsdienst und Polizei (RettPol) den 1. Platz. Nach dem Turnier luden die Veranstalter aus Tornesch zu einer Aftershow-Party anlässlich des 10. Blaulichtcups. An dieser Stelle nochmals der Dank an die Feuerwehr Tornesch, die wieder einmal ein perfektes Fußballturnier ausgerichtet haben.

Weiterlesen...

11.01.2014, Jahreshauptversammlung

Klein NordendeEin Rekordjahr 2013. Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Klein Nordende gab es einiges zu berichten. Die Einsätze, die die Kameraden im vergangenen Jahr beschäftigten, waren noch nie so hoch und werden ohne Zweifel in die Geschichte eingehen. Zu 82 Einsätzen musste die Wehr im Jahr 2013 ausrücken. Einen großen Anteil an der Einsatzzahl hatten Sturmtief "Christian" und "Xaver". Wehrführer Martin Höppner ging in seinem Jahresbericht detailliert auf diese und andere prägende Ereignisse des Jahres 2013 ein.

Weiterlesen...

Unwetterwarnungen