12.11.2018, FEU AUS, Nachkontrolle Feuer 10.11.2018, THAUST, Ölspur 12.10.2018, FEU K, Brennt Baum 31.08. - 03.09.2018, 112 Jahre Feuerwehr Zempin 23.08.2018, TH K, Unterstützung Rettungsdienst 19.08.2018, FEU RWM K, Auslösung Rauchwarnmelder 18.08.2018, TH K, Wasser im Keller 03.08.2018, THAUST K, Öl und Benzin aufnehmen

31.08. - 03.09.2018, 112 Jahre Feuerwehr Zempin

Zempin (Insel Usedom) - Das letzte Wochenende im August stand für eine Löschgruppe der Ehrenabteilung ganz im Zeichen der Partnerschaft mit der Feuerwehr Zempin auf der Insel Usedom. Seit 1990 gibt es die enge Verbindung mit den beiden Feuerwehren. Die Feuerwehr Zempin beging ihr Rufnummernjubiläum 112 Jahre. Grund genug für uns Klein Nordender mit unserem historischen Feuerwehrbulli aus dem Jahre 1956 und seiner gesamten Ausrüstung aus den 50er Jahren zur "nachbarschaftlichen Löschhilfe" nach Zempin aufzubrechen.

In seiner aktiven Dienstzeit und auch danach ist der Bulli nie eine so weite Strecke gefahren. Es war kein Problem für den 30 PS starken Motor, das kanpp zwei Tonnen schwere Fahrzeug zur Sonneninsel Usedom zu bringen. Nach sieben Stunden Fahrt war das Ziel erreicht. 

In der Partnergemeinde Zempin war der Bulli schlechthin der Hingucker und als Höhepunkt zeigte unsere Löschgruppe in der Arbeitsuniform der 50er Jahre eine historische Löschübung. Alle Gerätschaften aus dieser Zeit wie z.B. die Tragkraftspritze sind noch voll einsatzfähig - nur das Schlauchmaterial hatte offensichtlich mit der Zeit gelitten, so dass nicht alles Löschwasser an der Brandstelle ankam. 

Drei Tage lang feierte die knapp 20 köpfige Feuerwehrdelegation aus Klein Nordende und weitere Mitglieder der Klein Nordender Gemeindevertretung harmonisch mit den Bürgern und den Feuerwehrkameradinnen- und kameraden in Zempin. 

Am Montag schaffte der Bulli dann die Strecke spielend zurück nach Klein Nordende. 

 

                 

 

  

 

 

Unwetterwarnungen